Letzte Aktualisierung: Juni 2018

Diese Vertraulichkeitspolitik definiert und unterrichtet Sie über die Art und Weise, in der Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH die Informationen benutzt und schützt, die Sie uns ggf. anlässlich der Benutzung dieser Website übertragen, auf die unter der nachstehenden URL zugegriffen werden kann: www.bagpro.de (im Weiteren „Website“).

In diesem Zusammenhang machen wir Sie darauf aufmerksam, dass diese Vertraulichkeitspolitik jederzeit von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH geändert oder ergänzt werden kann, um sich insbesondere an die etwaige Entwicklung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften, der Rechtsprechung oder der Technologie anzupassen. In diesem Fall wird der Termin ihrer Aktualisierung ausdrücklich im Kopf dieser Vertraulichkeitspolitik erfasst. Diese Änderungen gelten für den Benutzer ab ihrer Online-Veröffentlichung als rechtsverbindlich. In diesem Sinne rechtfertigt es sich, dass der Benutzer diese Vertraulichkeitspolitik und die Benutzungspolitik von Cookies regelmäßig einsieht, um ihre etwaigen Änderungen zur Kenntnis zu nehmen.

I. Personenbezogene daten

Es gelten die Verkaufspreise der Produkte, die im Augenblick der Registrierung der Bestellung gelten, wobei die Transportkosten darin nicht inbegriffen sind.

Die Verkaufspreise der Produkte können jederzeit aufgrund äußerer Ereignisse geändert werden.

Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden und werden zusätzlich zu den Produktpreisen in Abhängigkeit vom Gesamtumfang der Bestellung in Rechnung gestellt.

Die Versandkosten werden dem Kunden bei Registrierung seiner Bestellung mitgeteilt.

1. Name des Data Processing Officer

Der Data Processing Officer ist die Fa. Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH, geschäftsansässig in 7 Rue des Tisserands, F-35360 MONTAUBAN-DE-BRETAGNE (Frankreich).

Tel.: + 33 (0)2 56 91 11 00

2. Verarbeitungszwecke

Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH verarbeitet unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten:

(a) zum Zwecke der Erfassung der Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Site, unsere Produkte und Dienstleistungen (insbesondere durch Cookies) zu verbessern und/oder

(b) um uns mit Ihnen in Verbindung mit unterschiedlichen Ereignissen bei Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH in Verbindung setzen zu können, die insbesondere die Aktualisierung der Produkte und des Kundensupports umfassen.

3. Empfänger

Einzig Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH ist Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten. Dieselben werden ganz gleich, ob es sich um individuelle oder aggregierte Daten handelt, auf keinen Fall und unbeschadet der Subunternehmen, auf die Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH zurückgreift, an Dritte weitergeleitet (umfassendere Informationen diesbezüglich finden Sie unter Punkt 7 weiter unten). Weder Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH noch einer ihrer Subunternehmen veranlassen die Vermarktung der personenbezogenen Daten der Besucher und Benutzer ihrer Site.

4. Aufbewahrungsdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH einzig während der Dauer entsprechend dem Erfassungsziel gemäß Ziffer 2 weiter oben aufbewahrt, die maximal 24 Monate betragen darf.

5. Datenschutz

Ihnen werden die nachstehenden Rechte in Bezug auf Ihrer personengebundenen Daten eingeräumt, die Sie ausüben können, indem Sie an die Postanschrift unter Pkt. 1 schreiben oder das beiliegende Formular ergänzen.

o Zugriffs- und Mitteilungsrecht der Daten

Sie sind berechtigt, auf die Sie betreffenden personengebundenen Daten zuzugreifen.

Aufgrund der Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH zufallenden Sicherheits- und Vertraulichkeitsverpflichtung bei der Verarbeitung der personengebundenen Daten werden Sie darüber informiert, dass Ihr Antrag vorbehaltlich des Belegs Ihrer Identität insbesondere durch die Vorlage eines Scans Ihres Ausweises (im Fall des Antrags aufgrund unseres elektronischen Formulars) oder einer unterzeichneten Kopie Ihres gültigen Ausweises (im Fall eines schriftlich zugesandten Antrags) bearbeitet wird.

Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH macht Sie darauf aufmerksam, dass sie ggf. berechtigt ist, offenkundig rechtswidrigen Anträgen nicht Folge zu leisten (aufgrund ihrer Anzahl, ihres wiederholten oder systematischen Charakters).

Um Ihnen im Rahmen Ihrer Schritte behilflich zu sein, sofern Sie insbesondere den Wunsch haben, Ihr Zugriffsrecht im Zuge eines schriftlichen Antrags an die unter Pkt. 1 genannte Postanschrift auszuüben, finden Sie mit einem Mausklick auf das nachstehende Link das Muster eines Schreibens, das von der französischen Datenschutzbehörde („CNIL“) zur Verfügung gestellt wird.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/exercer-son-droit-dacces

o Berichtigungsrecht der Daten

Im Rahmen dieses Rechts haben Sie gemäß den Rechtsvorschriften die Möglichkeit, die Berichtigung, die Aktualisierung, die Verriegelung oder auch die Löschung der Sie betreffenden Daten zu beantragen, die sich unter Umständen als falsch, fehlerhaft, unvollständig oder veraltet erweisen.

Ferner steht es Ihnen frei, allgemeine und besondere Weisungen bezüglich des Verbleibs Ihrer personengebundenen Daten von Todes wegen zu definieren. Die Erben einer verstorbenen Person haben ggf. die Möglichkeit, die Berücksichtigung des Tods ihres Angehörigen zu verlangen und/oder die erforderlichen Aktualisierungen zu veranlassen.

Um Ihnen im Rahmen dieses Verfahrens behilflich zu sein, sofern Sie im eigenen Auftrag oder im Auftrag eines verstorbenen Angehörigen Ihr Berichtigungsrecht aufgrund eines schriftlichen Antrags an die Postanschrift unter Pkt. 1 ausüben möchten, finden Sie mit einem Mausklick auf das nachstehende Link das Muster eines von der CNIL erstellten Schreibens.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/rectifier-des-donnees-inexactes-obsoletes-ou-perimees

o Widerspruchsrecht

Die Ausübung dieses Rechts ist einzig in einem der nachstehenden Fälle möglich:

sofern sich die Ausübung dieses Rechts auf rechtmäßige Gründe stützt oder

sofern die Ausübung dieses Rechts der Tatsache hinderlich sein soll, dass die erfassten Daten zu Werbezwecken verwendet werden. 

Um Ihnen im Rahmen dieses Verfahrens behilflich zu sein, sofern Sie insbesondere den Wunsch haben, Ihr Widerspruchsrecht aufgrund eines schriftlichen Antrags an die Postanschrift unter Pkt. 1 auszuüben, finden Sie mit einem Mausklick auf das nachstehende Link das Muster eines von der CNIL erstellten Schreibens.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/supprimer-des-informations-vous-concernant-dun-site-internet

6. Antwortfrist

Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH verpflichtet sich, auf Ihren Zugriffs-, Berichtigungs- oder Widerspruchsantrag und alle sonstigen ergänzenden Informationsanträge binnen einer angemessenen Frist zu antworten, die ab dem Eingang Ihres Antrags einen Monat nicht überschreiten darf.

7. Zugelassene Anbieter und Übertragung an ein Drittland der Europäischen Union

Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH macht Sie darauf aufmerksam, dass er auf seine zugelassenen Anbieter zurückgreift, um die Erfassung und Erarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten zu erleichtern. Diese Anbieter sind ggf. außerhalb der Europäischen Union ansässig und erhalten die über die unterschiedlichen Formulare, die auf der Site zu finden sind, erfassten Informationen (mit Ausnahme des Formulars, dass es Ihnen ermöglicht, Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen, das von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH zur Verfügung gestellt und ausgewertet wird).

Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH überzeugte sich im Vorfeld davon, dass diese Anbieter geeignete Garantien und die Wahrung strenger Vertraulichkeits-, Nutzungs- und Datenschutzbedingungen umgesetzt haben, Insbesondere wird die gesetzliche Grundlage für die Veranlassung irgendeiner Datenübertragung in ein Drittland beachtet. In diesem Rahmen ist einer unserer Anbieter unternehmensinternen Regeln (oder „Binding Corporate Rules“) untergeordnet, die von der CNIL 2016 bestätigt wurden, während die anderen nicht nur Standardvertragsbestimmungen, sondern auch dem Privacy Shield beigetreten sind.

8. Klage bei der zuständigen Behörde

Schätzen Sie ein, dass Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH ihren Verpflichtungen in Anbetracht Ihrer personenbezogenen Daten nicht nachkommt, haben Sie die Möglichkeit, bei der zuständigen Behörde eine Klage oder einen Antrag einzureichen. In Frankreich ist die zuständige Behörde die CNIL, der Sie einen Antrag auf elektronischem Weg zusenden können, indem Sie auf das nachstehende Link klicken: https://www.cnil.fr/fr/plaintes/internet.

II. Politik in bezug auf cookies

Anlässlich des Aufbaus Ihrer ersten Verbindung mit der Website von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH werden Sie mit einem Band im unteren Bereich Ihres Bildschirms darauf aufmerksam gemacht, dass die Informationen in Bezug auf Ihre Navigation ggf. in Dateien abgespeichert werden, die als „Cookies“ bezeichnet werden. Unsere Benutzungspolitik der Cookies ermöglicht es Ihnen, die Vorkehrungen besser zu verstehen, die wir auf dem Gebiet der Navigation auf unserer Website umsetzen. Ferner gibt sie insbesondere Auskunft über die Gesamtheit der Cookies, die auf unserer Website zu finden sind, ihre Zielstellung (Teil I) und die Verfahrensweise ihrer Parametrierung (Teil II).

1. Allgemeine Informationen über die Cookies, die auf der Site von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH zu finden sind

Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH ist als Herausgeber dieser Website berechtigt, die Einrichtung eines Cookies auf der Festplatte Ihres Terminals (Computer, Tablet, Mobiltelefon etc.) zu veranlassen, um eine reibungslose und optimale Navigation auf unserer Website zu gewährleisten.

Bei den „Cookies“ (oder Verbindungszeugen) handelt es sich um kleine Textdateien beschränkter Größe, die es uns ermöglichen, Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Mobiltelefon um Zwecke der Personalisierung des von uns angebotenen Dienstes wiederzuerkennen.

Die mittels der Cookies eingeholten Informationen ermöglichen es auf keinen Fall, Sie namentlich zu identifizieren. Sie werden ausschließlich für unseren eigenen Bedarf verwendet, um die Interaktivität und die Performance unserer Website zu verbessern und Ihnen Ihren Interessen Rechnung tragende Inhalte zu übermitteln. Keine dieser Informationen ist Gegenstand einer Mitteilung an Dritte, es sei denn, Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH liegt hierfür Ihre vorherige Genehmigung vor oder die Weitergabe dieser Informationen ist von Rechts wegen, auf Anordnung eines Gerichts oder einer Verwaltungs- oder Gerichtsbehörde, die entsprechend bevollmächtigt wurde, erforderlich.

2. Konfiguration Ihrer Präferenzen für die Cookies

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Hinterlegung von Cookies anzunehmen oder abzulehnen

Anlässlich Ihrer ersten Verbindung auf der Website von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH wird unten auf Ihrem Bildschirm ein Werbebanner angezeigt, das kurz auf die Informationen über die Hinterlegung von Cookies und vergleichbare Technologien eingeht. Dieses Banner informiert Sie, dass Sie sich im Fall der Fortsetzung der Navigation auf der Website von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH (z. B. durch das Laden einer neuen Seite oder mit einem Mausklick auf die unterschiedlichen Elemente der Seite) mit der Hinterlegung von Cookies auf Ihrem Terminal einverstanden erklären. Ferner wird davon ausgegangen, dass Sie sich mit der Hinterlegung von Cookies einverstanden erklärt haben, indem Sie auf die Icon „X“ rechts auf dem Banner unten auf Ihrem Bildschirm klicken.

In Abhängigkeit von der Art der betreffenden Cookies kann die Einholung Ihrer Zustellung zur Hinterlegung und zum Einlesen von Cookies auf ihrem Terminal zwingend erforderlich sein.

a. Genehmigungsfreie Cookies

In Ansehung der Empfehlungen der französischen Datenschutzbehörde (CNIL) werden bestimmte Cookies von der vorherigen Einholung Ihrer Genehmigung insofern befreit, als sie für den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind oder das ausschließliche Ziel verfolgen, die Kommunikation auf elektronischem Weg zu erleichtern oder zu ermöglichen. Es handelt sich insbesondere um Sessions-, Authentifizierungs-, Load Balancing-Cookies sowie um Cookies zur Personalisierung Ihrer Schnittstelle. Diese Cookies werden dieser Politik insofern untergeordnet, als sie von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH gesendet und verwaltet werden.

b. Cookies, die im Vorfeld der Einholung Ihrer Genehmigung bedürfen

Diese Anforderung betrifft Cookies, die von Dritten gesendet werden und insofern als „persistent“ bezeichnet werden, als Sie bis zu Ihrer Löschung oder ihrem Verfallsdatum in Ihrem Terminal verbleiben.

Derartige Cookies werden von Dritten erstellt, und ihre Benutzung oder Hinterlegung gehorchen ihrer Vertraulichkeitspolitik, von der Sie nachstehend einen Link finden. Diese Cookie-Familie fasst Cookies zur Webanalyse (insbesondere Google Analytics), Werbe-Cookies (auf die Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH nicht zugreifen kann) sowie Shared-Cookies von sozialen Netzwerken (insbesondere de Facebook, YouTube, Twitter et LinkedIn).

Die Webanalyse-Cookies erstellen Statistiken in Bezug auf die Häufigkeit und die Benutzung diverser Elemente der Website (wie die Inhalte/Seiten, die Sie besucht haben). Diese Daten unterstützen die Ergonomie der Website von Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH. Ein Webanalysetool wird auf dieser Website benutzt:

o Google Analytics, deren Vertraulichkeitspolitik (einzig auf Englisch) unter dem nachstehenden Link eingesehen werden kann:

c. Sie verfügen über unterschiedliche Tools zur Parametrierung der Cookies

Die Mehrzahl der Internetnavigatoren sind standardmäßig konfiguriert, damit die Hinterlegung von Cookies zugelassen wird. Ihr Navigator bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Standardparameter zu ändern, damit die Gesamtheit der Cookies systematisch abgelehnt wird oder einzig ein Teil der Cookies in Abhängigkeit von Ihrem Absender angenommen oder abgelehnt wird.

WICHTIGER HINWEIS: Wir möchten Sie auf die Tatsache aufmerksam machen, dass die Ablehnung der Hinterlegung von Cookies auf Ihrem Terminal jedoch Ihre Benutzererfahrung und den Zugriff auf bestimmte Dienstleistungen oder Funktionen dieser Website ändern kann. Bag PRO DEUTSCHLAND GmbH lehnt ggf. jedwede Haftung für die Folgen in Verbindung mit der Beeinträchtigung Ihrer Navigationsbedingungen ab, die aufgrund Ihrer Wahl, die für den Betrieb der Site erforderlichen Cookies abzulehnen, zu löschen oder zu blockieren, auftritt. Diese Folgen werden nicht als ein Schaden betrachtet, so dass Sie diesbezüglich nicht berechtigt sind, eine Entschädigung zu beanspruchen.

Ihr Navigator ermöglicht es Ihnen ferner, auf Ihrem Terminal vorhandene Cookies zu löschen oder Ihnen mitzuteilen, sobald neue Cookies auf Ihrem Terminal hinterlegt werden. Diese Parametrierungen haben keinen Einfluss auf Ihre Navigation, aber Sie können den durch mit dem Cookie verbundenen Nutzen verlieren.

Nachstehend werden Sie über die unterschiedlichen Tools informiert, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden, damit Sie die auf Ihrem Terminal hinterlegten Cookies parametrieren können.

d. Die Parametrierung Ihres Internet-Navigators

Jeder Internet-Navigator bietet seine eigenen Parameter zur Verwaltung der Cookies an. Um in Erfahrung zu bringen, wie Sie Ihre Präferenzen auf dem Gebiet von Cookies ändern können, finden Sie nachstehend Links zur erforderlichen Hilfe, um auf das zu diesem Zweck vorgesehene Menü Ihres Navigators zugreifen zu können:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr

Firefox: https://support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/fr-fr/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411?viewlocale=fr_FR&locale=fr_FR

Weitergehende Informationen über die Tools zur Beherrschung der Cookies finden Sie auf der Webseite der Datenschutzbehörde: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maîtriser.

Bei Nachfragen oder im Fall des Bedarfs zusätzlicher Informationen über diese Cookie-Politik können Sie sich mit Hilfe dieses Formulars jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Webseite verwendet Cookies (kleine Textdatei), z.B. um Inhalte zu personalisieren, die Bewegungen des Benutzer auf der Seite zu verfolgen, Ihr Korb zu aktualisieren, beim nächsten Besuch erkannt werden und der Verbindung zu absichern. Vertraulichkeitspolitik